Die Klassenfahrt der pfiffigen Forscher und der Mini-Pamas

Als erstes haben wir uns am Schulparkplatz getroffen. Herr Völker hat unsere Koffer in den Anhänger geladen und nach Neunkirchen gefahren. Im Anschluss haben wir uns von unseren Eltern verabschiedet und haben uns auf den Weg zum Siegburger Bahnhof gemacht. Dort mussten wir kurz warten bis der Bus losgefahren ist. In Neunkirchen-Seelscheid sind wir dann ausgestiegen und haben an einer Ecke Halt gemacht und etwas gegessen. Aber es hat angefangen zu regnen. Wir mussten durch den Regen weitergehen. Auf dem Weg haben wir versucht die Sonne herbei zu singen „SONNE, SONNE, SONNE komm herbei“. Aber wir waren pitschenass. Endlich haben wir dann das Adventure Center gesehen. Da wurden als erstes unsere Koffer reingetragen. Danach durften wir in unsere Zimmer gehen und uns umziehen und unsere Betten beziehen. Dann hat es getrötet und wir mussten in die Turnhalle. Da hat uns Chris der Leiter die Hausregeln erklärt. Danach durften wir leckeren Kuchen essen. Wer fertig war, durfte spielen gehen. Wir konnten Billard, Minigolf, Fußball oder auf unseren Zimmern spielen. Später wurde wieder getrötet und es gab Pizza zum Mittagessen. Danach hatten wir wieder eine kurze Spielzeit, bevor wir uns wieder in der Turnhalle getroffen haben und gemeinsam aus Maistipps eine bunte Stadt gebaut haben. Später gab es dann Abendessen für uns. Da gab es Brot mit Käse, Salami und Fleischwurst. Und zum Trinken Tee. Nach dem Abendessen haben wir eine Pyjamaparty gefeiert. Danach mussten wir ins Bett. Im Bett durften wir noch ein bisschen lesen oder uns leise unterhalten. Am nächsten Morgen haben wir unsere Betten abgezogen und alles eingepackt. Nach dem Frühstück konnten alle noch etwas spielen bevor wir uns wieder auf den Heimweg gemacht haben. Auf dem Rückweg haben wir uns die Kühe vom Bauern angesehen. Dann mussten wir aber wieder schnell gehen. Wir mussten uns beeilen, um den Bus nicht zu verpassen. Einige mussten schnell rennen. Zum Glück kamen wir nicht zu spät. Vor der Schule warteten dann schon unsere Eltern auf uns. Es war eine sehr schöne Klassenfahrt.

Von Sofia Recht 1/2c

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

13.12.2019 - Adventsfenster
14.12.2019 - Weihnachtsbaumverkauf
23.12.2019 - Weihnachtsferien