„Schwänzchen fangen und Hütchen-Alarm“ - DFB-Mobil bewegt die Hans Alfred Keller-Schule

Ein aufregender Tag für die Kinder der Hans Alfred Keller-Schule: das DFB - Mobil fuhr aufs Schul-gelände und zwei echte Profi-Fußballspieler begrüßten die Kinder. Organisiert wurde die Aktion vom Fußball-Verband Mittelrhein in Zusammenarbeit mit dem Verein „Kivi“.  Lehrerin Nina Becker hatte den Kontakt hergestellt und mit dieser (für die Schule kosenlosen) Aktion die Kinder glücklich gemacht.

Zum Auftakt sprach Bürgermeister Franz Huhn ein Grußwort, Schulleiterin Conny Huhn begrüßte die Gäste, allen voran den Kivi-Vorsitzenden Hermann Allroggen. Die „Jungs“ vom DFB ließen es locker angehen mit verschiedenen sportlichen Spielen und vermittelten den Kleinen ganz altersgerecht die Freude an der Bewegung sowie die Bedeutung von Disziplin und der Einhaltung von Regeln.

Anschließend gab es noch eine Infostunde für das Lehrerkollegium, das sich für die tolle Unterstützung bedankte und eine weitere Zusammenarbeit sowie Fortbildung anstrebt. Zum Abschluss erhielt die Schule eine Erinnerungs-Urkunde und einen Original-DFB-Fußball.

Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3