Schulhofaktion 2016

Nach dem Motto von Reinhold Messner :
„Wer mit Begeisterung dabei ist und beides mit vollem Einsatz tut, den „Spaß“ und die „Arbeit“, wird Erfolg haben“ fand am vergangenen Samstag wieder einmal eine gemeinsame Gartenaktion an der Hans Alfred Keller-Schule statt.
Das strahlende April-Wetter motivierte viele Große und Kleine der Hans Alfred Keller-Schule, zusammen Hand anzulegen und dem naturnahen Spiel- und Erlebnisgelände neuen Glanz zu verschaffen. Wie in einem Ameisenbau arbeiteten unzählige tatkräftige und begeisterte Helfer mit viel Eifer und Einsatz. Es wurde Unkraut gejätet, Rasen gemäht, Büsche beschnitten, der Schulteich gereinigt, Blumen gepflanzt, geharkt und gefegt. Der große Kletterdrache erstrahlt in frischen Farben und die Außenterrassen sind für sonnige Zeiten bereit: alles lief Hand in Hand. Das reichhaltige Buffet, von Elternhand gezaubert, war Treffpunkt für viele gute Gespräche.
So wird Schule zu einem Lern- und Lebensraum - und damit zu einem Erlebnisbereich, der besetzt ist durch Freude am gemeinsamen Tun und Handeln - und dies alles über Generationen hinweg - mit unterschiedlichen Nationalitäten und Sprachen.