Alle Schulen im Rhein-Sieg-Kreis hatten die Möglichkeit sich am Projekt "NetzSpannung.KT" des Kompetenzteams Rhein-Sieg zu bewerben. Die VR-Bank Rhein-Sieg unterstützt die ausgewählten Schulen mit jeweils 2000 Euro. Die Hans Alfred Keller-Schule in Siegburg kann sich nun über eine Finazspritze der VR-Bank freuen, mit der neue Medien angeschafft werden können, die das Projekt unterstützen.Dazu stehen den Kompetenzteams sechs Medienberater zur Verfügung, die die Schulen beraten und nach deren individuellen Bedürfnissen stärken.

Die Hans Alfred Keller-Schule war so erfreut über das Engagement der VR-Bank, dass die Mitglieder des Kinderparlaments der VR-Bank einen Besuch abstatteten, um sich persönlich zu bedanken. Willi Köchner, Regionaldirektor und Geschäftsstellenleiter in der Filiale Siegburg und Katrin Buntrock, Jugendberaterin, begrüßten die Vertreter des Kinderparlamentes gemeinsam mit ihrer Lehrerin Inga Motz. Abdullah Yilderim, Sprecher des Kinderparlaments bedankte sich im Namen aller Schüler, die mit großer Vorfreude auf die neue Medienausstattung warten.

Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3