Das Projekt unterstützt Lehrkräfte, forschendes Lernen für einen lebendigen Unterricht in den Klassenstufen zu etablieren. Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler für die MINT-Fächer zu begeistern, Teamfähigkeit und Sprachbildung zu fördern und sie spielerisch auch mit methodischen Arbeitsweisen vertraut zu machen.

Um die Lehrkräfte nachhaltig in ihrem Schulalltag zu unterstützen, bietet TuWaS! derzeit zu 12 naturwissenschaftlich-technischen Themen Fortbildungen und dazugehöriges erprobtes Experimentier- und Lehrmaterial an. Die Lehrmaterialien sind an die Lehrpläne adaptiert. Die einzelnen Lektionen eines Themas bauen aufeinander auf. Schülerinnen und Schüler können somit kontinuierlich an einem Thema aus Biologie, Chemie, Physik oder Technik arbeiten. Die Kinder experimentieren eigenständig in Kleingruppen. Sie üben damit Teamarbeit, lernen zu dokumentieren, zu diskutieren und eigenständig Probleme zu lösen.

Die ganztägigen Fortbildungen zu jedem Thema bereiten fachlich und didaktisch gezielt auf einen handlungsorientierten Unterricht vor. 

Ein weiteres Ziel von TuWaS! ist es u. a., verschiedene Bereiche der Gesellschaft zu motivieren, sich an der naturwissenschaftlichen Bildung von Grundschülern zu beteiligen. Insbesondere war es wichtig, ansässige Wirtschaftsunternehmen in dieses Projekt einzubinden. So werden die Vorbereitungs- und Durchführungskosten der Projekte an den Grundschulen von ortsansässigen Industriebetrieben durch großzügige finanzielle Unterstützung ermöglicht. Der Sponsor unserer Schule ist seit Beginn des Projektes die Firma Siegwerk Druckfarben AG, Siegburg.




Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3